Wir laden Sie herzlich zu unserer Check Point Lunch & Learn Roadshow am 19. November 2019 nach Bregenz ein!

Ein besonderes Highlight ist unsere Keynote von Florian Bogner alias Harald H. mit dem Titel "Wenn Züge Amok fahren". Im Zuge seiner Aufnahmsprüfung in eine Hackergruppe wird Harald H. angestiftet den Bahnhof in Bochum zu übernehmen.

Mit Hilfe seiner eigens erstellen Malware und unter Verwendung einer Phishing Attacke verschafft sich Harald H. Zugriff auf die Infrastruktur vom Bahnhof, manipuliert die Anzeigetafeln und ändert die Durchsagen. Doch dabei soll es nicht bleiben. Nach erfolgreicher Absolvierung der ersten Teilaufgabe versucht Harald H. die Kontrolle über den Zug zu erhalten, doch das endet in einem Desaster. Der Zug entgleist.

Im Zuge einer Live Demo zeigen wir wie Florian Bogner alias Harald H. es schaffte sein potentielles Opfer ausfindig zu machen, dessen Computer zu übernehmen und somit Zugriff auf die Infrastruktur zu erhalten.

Agenda:

8:30 Uhr Registrierung

9:00 Uhr Willkommen

9:15 Uhr Vorträge

  • Live Demo & Keynote: Wenn Züge Amok fahren
    Florian Bogner, Information Security Expert 

  • Abwehr von Emailangriffen mit CloudGuard SaaS

10:30 Uhr Pause

10:45 Uhr Vorträge

  • Erkennung von gefährlicher Software mittels SandBlast Agent

  • Schutz der Cloud Infrastruktur mittels Check Point CloudGuard IaaS und Dome9

12:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen & Diskussion

13:00 Uhr voraussichtliches Ende


Locations
Hotel Mercure Bregenz City
Platz der Wr. Symphoniker 2
6900 Bregenz



 
 
Weitere Roadshow-Stops sind folgende:

21.11.
Klagenfurt
 


Wir freuen uns auf einen spannende Roadshow mit Ihnen!

Ihr Check Point Team Österreich


Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Vanessa Heiland
Field Marketing Manager
[email protected]